Science-Fiction-Filme produziert in Hongkong
science-fiction-film.com

Science-Fiction-Filme aus Hongkong

Hier finden Sie Science-Fiction-Filme aus der science-fiction-film.com-Datenbank, die in Hongkong (HK) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Cheung gong 7 hou - CJ7

2008, Hongkong, mit Kitty Zhang, Stephen Chow und Xu Jiao.

Frankensteins Kung Fu Monster

1975, Hongkong, mit Lin Yu-Sung und Wan Man-Lee.
Frankenstein will wieder einmal die Welt mit Hilfe seiner Monster erobern, aber eine computergesteuerte, mit übermenschlichen Kräften ausgestattete Motorradbande stellt sich ihm erfolgreich entgegen.

Invasion aus dem Inneren der Erde

1975, Hongkong, mit Li Xiu-Xien, Terry Liu und Wang Xieh.
Auf Befehl ihrer blonden Herrin entsteigen niedlich-gruselige Urweltmonster der Erde, um diese zurückzuerobern. Doch der tapfere Assistent eines klugen Wissenschaftlers wird zum technisch versierten Supermann und treibt sie zurück.

Krokodile

1978, Hongkong, mit Angela Wong, Nat Puvanai und Tany Tim.

Megaforce

1982, Hongkong, mit Barry Bostwick, Michael Beck und Persis Khambatta.

Roboter der Sterne

1976, Hongkong, mit Makato Shimozuka.
"Der "Grosse Koordinator" ist aus dem Weltall auf die Erde gekommen, um mit Hilfe von allerlei Kampfrobotern den Menschen das Leben schwer zu machen. Gut aber, dass es den Professor gibt, der den "Magischen Ballermann" entwickelt hat, um dem Untrieben ein Ende zu bereiten."

Robotrix

1991, Hongkong, mit Amy Yip, Chikako Aoyama und David Wu.

Samen des Bösen

1980, Hongkong, mit Jennifer Ashley, Robin Clarke und Stephanie Beacham.

The Heroic Trio

1993, Hongkong, mit Anita Mui, Maggie Cheung und Michelle Yeoh.
Hongkong im 21. Jahrhundert: Eine spektakuläre Entführungsserie hält die Stadt in Atem. Schon 18 männliche Babies sind verschwunden. Die Polizei, angeführt von Inspektor Lau, weiß nicht mehr ein noch aus. In seiner Not erhält Lau unerwartete Hilfe, zwei geheimnisvolle...