Science-Fiction-Filme produziert in Australien
science-fiction-film.com

Science-Fiction-Filme aus Australien

Hier finden Sie Science-Fiction-Filme aus der science-fiction-film.com-Datenbank, die in Australien (AUS) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Australiens

2014, Australien, mit Lawrence Silver, Rita Artmann und Tamara McLaughlin.

Dr. Plonk

2007, Australien, mit Magda Szubanski, Nigel Lunghi und Paul Blackwell.

Frequencies

2013, Australien, mit Daniel Fraser, Dylan Llewellyn und Eleanor Wyld.
In einer Parallelgesellschaft bestimmen persönliche Frequenzen das gesamte Schicksal eines Menschen, vom Lebensglück über die Intelligenz bis zum passenden Partner. Deshalb leben die Menschen in getrennten Gruppen. Doch als sich Zak in seine Schulkameradin Marie verliebt,...
Filmposter 'I, Frankenstein'

I, Frankenstein

2013, Australien, mit Aaron Eckhart, Bill Nighy und Miranda Otto.
Adam, vor 200 Jahren von dem berüchtigten Dr. Victor Frankenstein geschaffen, fristet sein Dasein in der Stadt Darkhaven. Doch plötzlich findet sich Adam im Mittelpunkt einer furchtbaren Auseinandersetzung zwischen Gargoyles und Dämonen. Wie er bald feststellen muss, kann...

Infini (2015)

2015, Australien, mit Daniel MacPherson, Grace Huang und Luke Hemsworth.

Insel der Verdammten

1981, Australien, mit Linda Stoner, Michael Craig und Noel Ferrier.
Die barbarischen Zustände in einem Umerziehungslager eines Zukunftsstaats führen schließlich zu einer siegreichen Revolte.
Filmposter 'Iron Sky: Wir kommen in Frieden'

Iron Sky: Wir kommen in Frieden

2012, Australien, mit Christopher Kirby, Götz Otto und Julia Dietze.
Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit...

Mad Max

1978, Australien, mit Hugh Keays-Byrne, Joanne Samuel und Mel Gibson.
In der Zukunft: Nach dem Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation ist jegliche Ordnung zerstört. Als eine Rockerband seinen kleinen Jungen tötet und seine Ehefrau schwer verletzt, macht sich Max auf, die Bande einen nach dem anderen zu vernichten.

Mad Max II - Der Vollstrecker

1981, Australien, mit Bruce Spence, Mel Gibson und Vernon Wells.
In der nachatomaren Zukunft liefern sich die Überlebenden in der Wüste einen erbitterten Kampf um die letzten Treibstoffreserven. Ein Ex-Polizist hilft einer Gruppe von Fortbewohnern, die sich um eine Ölquelle herum eine Raffinerie konstruiert haben, im Kampf gegen...

Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel

1985, Australien, mit Bruce Spence, Mel Gibson und Tina Turner.
Mad Max will seinen in der Wüste geraubten Besitz zurück. Doch dafür soll er erst im Auftrag für Aunty Entity, der Herrscherin von Bartertown, den gerissenen Zwerg Master ausschalten. Als Mad Max Masters Leibwächter nach einem Kampf das Leben schenkt und somit gegen die...