science-fiction-film.com

What Happened to Monday? (2017)

Science-Fiction und Thriller-Film aus Großbritannien mit Glenn Close, Noomi Rapace und Willem Dafoe.

Fakten
Originaltitel: Seven Sisters
Herstellungsland: Großbritannien (GB)
Drehjahr: 2017
Länge: 124 Min.
Kinostart: 12.10.2017 (weitere Kinostarts am 12.10.17 auf kinostarts.net)
Genre: Science-Fiction und Thriller-Film
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Glenn Close, Noomi Rapace und Willem Dafoe
Regie: Tommy Wirkola
Drehbuch: Kerry Williamson und Max Botkin
Website: einefamilie-einkind.de
Filmposter 'What Happened to Monday?'
Bilder & Trailer
What Happened to Monday? - Foto 1What Happened to Monday? - Foto 2What Happened to Monday? - Foto 3What Happened to Monday? - Foto 4What Happened to Monday? - Foto 5What Happened to Monday? - Foto 6What Happened to Monday? - Foto 7What Happened to Monday? - Foto 8What Happened to Monday? - Foto 9What Happened to Monday? - Foto 10What Happened to Monday? - Foto 11What Happened to Monday? - Foto 12What Happened to Monday? - Foto 13What Happened to Monday? - Foto 14
Handlung

In naher Zukunft zwingen Überbevölkerung und Hunger die globale Regierung zu einer drastischen Ein-Kind-Politik. Seit die sieben Settman-Schwestern (Noomi Rapace) heimlich in einem provisorischen Krankenhaus geboren wurden, treiben sie ein Versteckspiel mit dem Kinder-Zuteilungsbüro. Die Behörde, geleitet von der gnadenlosen Nicolette Cayman (Glenn Close), ahndet jeden Verstoß gegen die strenge Familienplanung. Der Großvater Terrence Settman (Willem Dafoe) zog die sieben Schwestern groß und nannte sie Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday. Jede von ihnen darf nur an einem Tag pro Woche das Haus verlassen und muss sich als dieselbe Person ausgeben: Karen Settman. Für die anderen sechs wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Der Plan funktioniert und stellt das Überleben aller Schwestern sicher. Doch eines Montags kommt Monday nicht wieder nach Hause.

Über den Film

Die Originalfassung trägt den Titel "Seven Sisters". Freunde des Genres 'Science-Fiction und Thriller' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er fantasiereich und utopisch ist. In den Hauptrollen sieht man beispielsweise Noomi Rapace, Willem Dafoe und Glenn Close. Beim Drehbuch zu "What Happened to Monday?" erkennt man deutlich die Handschrift von Kerry Williamson und Max Botkin, und die Regie bei diesem 124 Minuten dauernden Film hatte Tommy Wirkola. Gedreht wurde dieser Film in Großbritannien im Jahre 2017. Zuschauer ab 16 Jahren können sich "What Happened to Monday?" ansehen. Wollen Sie mehr über den Film wissen? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com oder einefamilie-einkind.de/.

Im Kino

"What Happened to Monday?" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Metropol Chemnitz Zwickauer Str. 1, 09112 Chemnitz, Tel.: 0371/304 604
Sat. 18.11. 20:15
Tue. 21.11. 20:15
Cadillac und Veranda München Rosenkavalierpl. 12, 81925 München, Tel.: 089/912 000
Sat. 18.11. 10:30
Sun. 19.11. 10:30

Science-Fiction-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"What Happened to Monday?" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "What Happened to Monday?" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Science-Fiction-Filme gefallen: