science-fiction-film.com

The Meg (2018)

Action-, Horror und Science-Fiction-Film aus Amerika mit Jason Statham, Rainn Wilson und Ruby Rose.

Fakten
Originaltitel: The Meg
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2018
Länge: 114 Min.
Kinostart: 09.08.2018 (weitere Kinostarts am 09.08.18 auf kinostarts.net)
Genre: Action-, Horror und Science-Fiction-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Jason Statham, Rainn Wilson und Ruby Rose
Regie: Jon Turteltaub
Drehbuch: Dean Georgaris und Jon Hoeber
Website: https://www.warnerbros.com/meg
Filmposter 'The Meg'
Bilder & Trailer
The Meg - Foto 1The Meg - Foto 2The Meg - Foto 3The Meg - Foto 4The Meg - Foto 5The Meg - Foto 6The Meg - Foto 7The Meg - Foto 8The Meg - Foto 9The Meg - Foto 10
Handlung

Ein Tiefsee-Unterwasserfahrzeug, das Teil eines internationalen Meeresbeobachtungsprogrammes ist, wird von einer riesigen, ausgestorben geglaubten Kreatur angegriffen. Nun liegt das Boot manövrierunfähig im tiefsten Graben des Pazifik – und die Crew ist darin gefangen. Als ihm die Zeit davonzulaufen droht, engagiert ein visionärer chinesischer Meeresforscher (Winston Chao) gegen den Willen seiner Tochter Suyin (Li Bingbing) den Taucher Jonas Taylor (Jason Statham), der Experte für Rettungsaktionen in der Tiefsee ist. Er soll die Crew – und das Meer selbst – vor einer unaufhaltsamen Bedrohung retten: einem prähistorischen, über 20 Meter großen Hai, einem Megalodon. Was niemand ahnt: Jahre zuvor war Taylor schon einmal dieser furchterregenden Kreatur begegnet. Jetzt, zusammen mit Suyin, muss er sich seinen Ängsten stellen und sein Leben riskieren, um die eingeschlossenen Menschen zu retten – und dabei noch einmal dem größten und schrecklichsten Raubtier aller Zeiten gegenübertreten.

Über den Film

Der 09.08.2018 war Starttermin in den deutschen Kinos für den Film "The Meg". Wer auf das Genre 'Action, Horror und Science-Fiction' steht, wird bei diesem Film gut finden, dass er rasant, bewegungsreich und halsbrecherisch ist. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Ruby Rose, Jason Statham und Rainn Wilson. Von Dean Georgaris und Jon Hoeber stammt das Drehbuch zu "The Meg". Regie bei diesem 114 Minuten dauernden Film führte Jon Turteltaub. Die Produktion des Films erfolgt 2018 in Amerika. Ab 12 Jahren ist "The Meg" freigegeben. Wollen Sie mehr Infos zum Film? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com oder https://www.warnerbros.com/meg.

Im Kino

"The Meg" ist diese Woche im Kino zu sehen:

CinemaxX Potsdamer Platz Berlin Potsdamer Platz 5, 10785 Berlin, Tel.: 018 05/24 63 62 99
Sa. 20.10. 16:40
Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz Rathausstr. 1, 10178 Berlin, Tel.:
Mi. 17.10. 11:15
Cinespace Bremen Space Park Plaza 1, 28237 Bremen, Tel.: 0421/500 990
Mi. 17.10. 22:30
Cinestar Filmpalast Dortmund Steinstr. 44, 44147 Dortmund, Tel.: 0231/840 52 07
Mi. 17.10. 23:00
CinemaxX Essen Berliner Platz 4/5, 45127 Essen, Tel.: 0201/820 300
Mi. 17.10. 16:45
UCI Kinowelt Nova Eventis Günthersdorf Merseburger Str. 17a, 06254 Günthersdorf, Tel.: 034 638/393 40
Mi. 17.10. 19:50
Cinestar Ludwigshafen Yorckstr. 2, 67061 Ludwigshafen, Tel.: 0621/561 64 28
Mi. 17.10. 14:00
Cineplex Neufahrn Bajuwarenstr. 5, 85375 Neufahrn, Tel.: 081 65/945 980
Mi. 17.10. 15:15
Do. 18.10. 15:10
Fr. 19.10. 15:10
Sa. 20.10. 15:10
So. 21.10. 15:10
Mo. 22.10. 15:10
Di. 23.10. 15:10
Mi. 24.10. 15:10
UFA-Palast Stuttgart Rosensteinstr. 20, 70191 Stuttgart, Tel.: 0711/256 00 88
Mi. 17.10. 14:00

Science-Fiction-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"The Meg" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "The Meg" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Science-Fiction-Filme gefallen: