Ares - Der Letzte seiner Art Filminfo
science-fiction-film.com

Ares - Der Letzte seiner Art (2016)

Drama-, Science-Fiction und Thriller-Film aus Frankreich mit Micha Lescot, Ola Rapace und Thierry Hancisse.

Fakten
Originaltitel: Ares
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 2016
Länge: 81 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama-, Science-Fiction und Thriller-Film
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Micha Lescot, Ola Rapace und Thierry Hancisse
Regie: Jean-Patrick Benes
Drehbuch: Jean-Patrick Benes
Website: kA
Handlung

In naher Zukunft regieren Pharmakonzerne die Welt. Viele verarmte Menschen verkaufen ihren Körper zu Testzwecken an die Konzerne, die Medikamente für die wenigen Reichen entwickeln. Ares versucht als professioneller Kämpfer, sich über Wasser zu halten. Als auch er seinen Körper verkauft, passiert etwas Unerwartetes, was die neue Weltordnung erschüttern wird.

Über den Film

Das Original wurde unter dem Titel "Ares" bekannt. Wenn Sie Filme mögen, die traurig, tragisch und bewegend sind, werden Sie als Fan des Genres 'Drama, Science-Fiction und Thriller' voll auf ihre Kosten kommen. In den Hauptrollen sieht man beispielsweise Ola Rapace, Micha Lescot und Thierry Hancisse. Von Jean-Patrick Benes stammt das Drehbuch zu "Ares - Der Letzte seiner Art". Die Regie dieses 81-minütigen Films übernahm Jean-Patrick Benes. Produziert hat man den Film 2016 in Frankreich. Zuschauer ab 16 Jahren können sich "Ares - Der Letzte seiner Art" ansehen. Weitere Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Ares - Der Letzte seiner Art".

DVD, Blue-Ray & Video

"Ares - Der Letzte seiner Art" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Ares - Der Letzte seiner Art" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Science-Fiction-Filme gefallen: