science-fiction-film.com

Science-Fiction-Filme 1983

Science-Fiction-Filme aus dem Jahr 1983 in der Science-Fiction-Filme Chronik auf science-fiction-film.com.



2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen

1983, Amerika, mit Helen Mirren, John Lithgow und Roy Scheider.
Neun Jahre nach dem letzten Kontakt mit dem Raumschiff Discovery, das am Jupiter die Spur des schwarzen Monolithen verfolgen sollte, startet die Leonov mit einer russisch-amerikanischen Besatzung, um das Rätsel zu lösen. An Bord ist auch Dr. Heywood Floyd, der bereits die...

Atlantis Inferno

1983, Italien, mit Christopher Connelly, Mike Miller und Tony King.

Das Arche Noah Prinzip

1983, Deutschland, mit Aviva Joel, Franz Buchrieser und Richy Müller.

Der Wüstenplanet

1983, Amerika, mit Francesca Annis, Kyle McLachlan und Virginia Madsen.
Der Kampf um die Befreiung eines Planeten von seinen Unterdrückern endet dank einer "Erlöserfigur" siegreich.

Dreamscape

1983, Amerika, mit Christopher Plummer, Dennis Quaid und Max von Sydow.

Einer gegen das Imperium

1983, Italien/Tokelau, mit Corinne Clery, John Steiner und Reb Brown.
Auf der Suche nach dem Geheimnis seiner Abstammung muss ein steinzeitlicher Jäger, dessen Vater sich einst gegen das Böse aufgelehnt hatte, vielerlei Gefahren bestehen.

Endgame - Das letzte Spiel mit dem Tod

1983, Italien, mit Christopher Walsh, Frank Ukmar und Luigi Montefiori.

Krieg der Eispiraten

1983, Amerika, mit Mary Crosby, Michael D. Roberts und Robert Urich.
Freibeuter kämpfen gegen Tempelritter, die die Wasserversorgung des Weltalls beherrschen.

Pankow '95

1983, Deutschland, mit Christine Kaufmann, Dieter Thomas Heck und Udo Kier.

Rockit - Final Executor

1983, Italien, mit Marina Costa, William Mang und Woody Strode.
Nach einer atomaren Katastrophe ziehen motorisierte Gangs mordend und brandschatzend durchs Land. Dann taucht ein gnadenloser Rächer auf, der den letzten Menschen hilft.