science-fiction-film.com

Science-Fiction-Filme 1971

Science-Fiction-Filme aus dem Jahr 1971 in der Science-Fiction-Filme Chronik auf science-fiction-film.com.



Der Omega-Mann

1971, Amerika, mit Anthony Zerbe, Charlton Heston und Rosalind Cash.
Nach einem bakteriologischen Krieg zwischen den Sowjets und den Chinesen ist fast die ganze Menschheit ausgerottet. Der amerikanische Bakteriologe Robert Neville konnte sich als einziger mit einem Anti-Serum retten. Ebenfalls zu den Überlebenden gehört der religiöse...

Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein

1971, Amerika, mit J. Carroll Naish, Lon Chaney Jr. und Zandor Vorkov.

Eolomea

1971, der ehem. DDR/Sowjetunion, mit Cox Habbema, Iwan Andonow und Wsewolod Sanajew.
Innerhalb von drei Tagen sind acht Transportraumschiffe spurlos verschwunden. Und die Orbitalstation "Margot" schweigt plötzlich. Gibt es dort eine Lösung für all die rätselhaften Vorgänge?

Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster

1971, Japan, mit Akira Yamanouchi, Hiroyuki Kawase und Toshie Kimura.
In einer völlig verschmutzten Meeresbucht hat sich aus Abfällen und Schlamm Hedorah entwickelt, ein quallenähnliches, rotäugiges Monster, das sich von Öl, Schmutz und Chemikalien ernährt. Auf seinem Weg ins Landesinnere hinterläßt es ungeheure Zerstörungen. Als letzte...

Gas!-Or-It Became Necessary to Destroy the World in Order to Save It.

1971, Amerika, mit Bob Corff, Elaine Giftos und Talia Shire.

Godzilla - Frankensteins Höllenbrut

1971, Japan, mit Hiroshi Ishikawa, Minoru Takashima und Tomoko Umeda.
Weil auf ihrem eigenen Planeten ein Leben nicht mehr möglich ist, wollen Außerirdische mit zwei Weltraumungeheuern die Erde vernichten. Als Tokio angegriffen wird, helfen die menschenfreundlichen Monster Godzilla und Angurius den verzweifelten Einwohnern.

Lautlos im Weltraum

1971, Amerika, mit Bruce Dern, Cliff Potts und Ron Rifkin.
Seit acht Jahren schwebt der Botaniker Lowell ziellos im Weltall auf einer Raumstation, die einem Garten Eden gleicht, umher. Die Pflanzen, die er mit viel Sorgfalt und mit Hilfe seiner Roboter hegt und pflegt, sollen eines Tages die von einem Atomkrieg verwüstete Erde...

Monster des Grauens greifen an

1971, Japan, mit Akira Kubo, Atsuko Takahashi und Silvie Blondé.
Wesen aus dem Weltraum bedrohen die Menschheit.

Strafpark

1971, Amerika, mit Carmen Argenziano, Jim Bohan und Stan Armsted.
Während des Vietnamkrieges richtet die Nixon-Administration Lager ein, um die Proteste von Pazifisten, Studenten und schwarzen Militanten zu unterdrücken. Dort müssen die Gefangenen Gewaltmärsche ohne Wasser und Nahrung durch die kalifornische Wüste zurücklegen, während...

Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte

1971, Deutschland, mit Alfred Edel, Hark Bohm und Natalia Bowakow.
2040: Der Kybernetik-Professor Willi Tobler erkennt angesichts des im Weltall herrschenden Bürgerkriegs, dass man nur im Zentrum der Macht sicher ist. Er wird Pressespercher im Oberkommando der 6. Flotte, arbeit sich nach oben.