science-fiction-film.com

Science-Fiction-Filme beginnend mit V

Mit "V" beginnende Namen der Science-Fiction-Filme.


Filmposter 'V wie Vendetta'

V wie Vendetta

2005, Amerika/Deutschland, mit Hugo Weaving, Natalie Portman und Stephen Rea.
In ferner Zukunft wird Großbritannien von einem totalitären Regime regiert. Ein nur als "V" bekannter Maskierter fordert seine Mitbürger auf, der Tyrannei und Unterdrückung den Kampf anzusagen und mit ihm am 5. November, dem Guy Fawkes Day, vor das Parlament zu ziehen. In...
Filmposter 'Valerian: Die Stadt der tausend Planeten'

Valerian: Die Stadt der tausend Planeten

2017, Frankreich, mit Cara Delevingne, Clive Owen und Dane DeHaan.
Im 28. Jahrhundert sind Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) als Spezialagenten der Regierung mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung...
Filmposter 'Vanilla Sky'

Vanilla Sky

2001, Amerika, mit Kurt Russell, Penélope Cruz und Tom Cruise.
David Aames ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und führt eine lockere Beziehung mit der schönen Julie. Als er eines Nachts die bezaubernde Sofia kennenlernt, will er Julie verlassen. Doch so einfach lässt diese ihn nicht gehen. Im Affekt verwickelt sie ihn in einen...

Verdens undergang - Das jüngste Gericht

1916, Dänemark, mit Alf Blütecher, Johanne Fritz-Petersen und Olaf Fönss.

Vernetzt - Johnny Mnemonic

1995, Amerika, mit Dolph Lundgren, Keanu Reeves und Udo Kier.
Keanu Reeves als gejagter Held wird auf eine dramatische Odyssee durch eine computerisierte Welt geschickt, in der hochmoderne Technik und menschliches Fleisch längst zusammengewuchert sind.

Verschollen im Weltraum

1969, Amerika, mit Gene Hackman, Gregory Peck und Richard Crenna.
An einem bemannten Raumschiff versagt das Triebwerk für den Rückflug, worauf von der Erde aus eine dramatische Rettungsaktion gestartet wird.

Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn

2016, Amerika, mit Daniel Radcliffe, James McAvoy und Jessica Brown Findley.
Der radikale Wissenschaftler Victor Frankenstein (James McAvoy) und sein ebenso brillanter Schützling Igor Strausman (Daniel Radcliffe) teilen eine noble Vision: durch ihre bahnbrechenden Forschungen wollen sie der Menschheit zur Unsterblichkeit verhelfen. Aber Victors...

Videodrome

1982, Kanada, mit Anna Nicole Smith, Debbie Harry und James Woods.
Max Renn ist ein voyeuristisch veranlagter Videofreak und Chef eines kleinen Schmuddel-TV-Senders. Er ist süchtig nach den privaten Sendungen des dunklen Kanals 'Videodrome', in denen immer das gleiche gezeigt wird: Kaputzenmänner peitschen gefesselte, nackte Frauen zu...

VigasioSexploitation Vol.1

2010, Italien, mit Andrea Bruschi, Diana Gasparini und Matteo Lucchi.

Village Of The Giants

1965, Amerika, mit Beau Bridges, Johnny Crawford und Tommy Kirk.